aktuelle Produktionen in Geos Tonstudio Köln Weidenpesch:                                                                                   
1) Erna Rot: CD-Produktion, Jazz mit deutschen Texten – als Produzent und Mixer        
2) Michael Schweiger: CD-Produktion: Pop mit deutschen Texten – als Produzent, Mixer und CoComposer        
3) „Buchland“ Hörbuch – Produzent

  • 2017: IB (Internationaler Bund) 
    Trailermusik zusammen mit der Kölner Guitaristin u Komponistin Doro Bohr
  • 2016: „Alien & Ewiglein“
    Album von Dieter Hoff, erschienen bei „Sony Music“. Für 5 Titel  CoComposer, Arrangement, Produzent, Mixer
  • 2015: Türkei
    2 Monate für den kurdischen Sender IMG in der gesamten Türkei  unterwegs (Podiumsdiskussion mit Livemusik mit „Yarinistan“)
  • 2014: „Eigentlich alle“ 
    Kinofilm: Filmmusik, Songs und Mischung, Regie: Jonathan Schaller
  • 2013: „Adalar Bizim“
    Filmmusik, musikalische Leitung und Orchesteraufnahmen in der Türkei, Kinofilm, Regie: Nedim Hazar. Der Film lief bis 2015 in Programmkinos in der Türkei und auf Festivals: New York Independent Film Festival, Avvenir Rom (dotiert für die Musik)
  • 2012: 1. Pfannekuchensitzung
    Ideengeber und Mitinitiator der 1. KinderKarnevalsSitzung mit der Band „Rita + der kleine Schosch“, 10 shows
  • 2011: Woyzeck 
    Bühnenmusiker am Schauspielhaus Münster, Musik: Tom Waits
  • seit 2007: „zu Tisch in…“, „Landträume“, „Hot Roads“, „Leben auf dem Fluß“
    Filmmusik zu über 70 DokumentarFilme, für arte, ZDF, ARD
  • 2006: Pipa
    Hörspielmusik Regie: Corinne Le Hong, “Leipziger Hörspielwettbewerb”
  • 2006: die Idioten des Westens
    Musik für das 10 teilige Radiofeature Kulturradio RBB, Regie: Matthias Eckoldt
  •  2003: Warten auf die Kükenzeit, 1999: Ayla und die Strumpfhose
    Kurzfilme, Regie: Bilhan Derin
  • 2002 – 2005: 3 Dokus für die WDR-Reihe “die Story”, Regie: Helmut Grosse 
  • 2001: Zwischen den Sternen 
    Kino, Regie: Seyhan Derin, WDR, nominiert für “Max Ophyls –Preis”
 
Vita
  • 1999: Familie Heinz Becker 
    Filmmusik 6. und 7. Staffel, WDR, Regie: Rudi Bergmann
  • seit 1999: Remixer, Produzent oder Co-Produzent für:
    Guano Apes (u.a. “Open Your Eyes”), Such a Surge, Fatih Cevikkollu feat. Atze Schröder
  • 1998: St. Angela
    weekly Serie ARD 
  • 1995: Pingu
    Filmmusik, KinderZeichenTrickSerie, ZDF
  • 1995: Ballhaus
    Tournee mit der Band
  • 1994: Nathan der Weise
    Theatermusik zu fürs „Prinz-Regent Theater“ Bochum
  • 1995-2011: Verbotene Liebe 
    daily Soap, ARD, erhielt die “goldene Rose von Cannes”  
  • 1990 – 95: 3 Kurzfilme
    Per Luftpost, Unberührt, Ich bin die Tochter meiner Mutter Regie: Seyhan Derin 
  • 1990: Porträt des Hirnchirurgen Prof. Vogel
    Radiofeature BR SDR MDR Author: Matthias Eckhold
  • 1988: 100 Jahre IG Bergbau 
    Kompositionsauftrag
  • 1988: Yasemin 
    Filmmusik (teilweise), Kino, Regie: Hark Bohm
  • 1983 – 1995: Yarinistan 
    Gründung des Projektes mit dem türkische Musiker/Schauspieler Nedim Hazar. Über 1000 Auftritte als Duo oder Band in ganz Europa, der Türkei und Zentralasien. 4 Alben veröffentlichte Yarinistan, 2 davon erhielten den “Preis der deutschen Schallplattenkritik”. 2 Musik-Theaterproduktionen: „Herrlich ist der Orient…“ und „Dieses Gericht enthält kein Schweinefleisch“
  • 1982 – 2011: Rita + und der kleine Schosch 
    Gründung des Kinderliederprojektes mit der Kölner Komponistin Rita Zimmemann. 2007 Gewinner des “Kinderlieder Wettbewerb WDR”. Produzent der Alben “Die Tiger sind los”, “Vorsicht Monster!” und “Pfannekuchen Olé”
  • 1979: Carl Duisberg Gesellschaft 
    Imagefilm
  • 1978: Examen an der Musikhochschule Köln
    im Fach Querflöte. Nebenfächer: Klavier Saxophon Jazz Komposition. 2 Jahre Hochschulorchester